Vorlesungsmaterial

Hier kannst du dir die Vorlesungen sowie das Zusatzmaterial der vergangenen Vorlesungsreihen anschauen.
Sobald die Vorlesungen der aktuellen Vorlesungsreihe stattgefunden haben, werden wir auch diese hier veröffentlichen.
Du möchtest lieber live dabei sein? Hier kannst du dich zur laufenden fünften Vorlesung anmelden.

Planetary Health Academy Nr. 5

PLANETARY HEALTH IM KLINISCHEN KONTEXT – TEIL II

In dieser Reihe der Planetary Health Academy beschäftigen wir uns sowohl mit konkreten klinischen Fragestellungen als auch mit übergeordneten Aspekten wie (Wissens-)Kommunikation und Gerechtigkeitsthemen im Kontext von Planetary Health.

Planetary Health Academy Nr. 4

KLINISCHE MEDIZIN IM KONTEXT VON PLANETARY HEALTH – TEIL I

In Anlehnung an das Fachbuch „Planetary Health – Klima, Umwelt und Gesundheit im Anthropozän“ beleuchtet die vierte Vorlesungsreihe verschiedene klinische Fachbereiche unter den Aspekten der Planetaren Gesundheit.

Planetary Health Academy Nr. 3

Da unsere dritte Runde der Vorlesungsreihe auf Englisch stattfand, ist diese Website in englischer Sprache gehalten. Für deutschsprachige Vorlesungen kannst Du gerne unsere erste Planetary Health Academy oder vierte Planetary Health Academy nachgucken und Dich zur aktuellen fünften Vorlesungsreihe anmelden, die wieder auf Deutsch stattfindet! Hier kannst Du das Programm durchstöbern.

Planetary Health Academy Nr. 2

Da unsere zweite Runde der Vorlesungsreihe auf Englisch stattfand, ist diese Website ebenfalls in englischer Sprache gehalten. Für deutschsprachige Vorlesungen kannst Du gerne unsere erste Planetary Health Academy oder unsere vierte Planetary Health Academy nachgucken und Dich zur aktuellen fünften Vorlesungsreihe anmelden, die wieder auf Deutsch stattfindet! Hier kannst Du das Programm durchstöbern.

Planetary Health Academy Nr. 1

Führende Expert:innen – im Frühjahr 2020 u.a. Prof. Dr. Dr. Sabine Gabrysch (Charite, PIK), Prof. Dr. Johannes Vogel (Direktor Museum für Naturkunde), Luisa Neubauer (Fridays for Future), Prof. Dr. Stefan Rahmstorf (PIK), PD Dr. Ilona Otto (PIK), Dr. Kim Grützmacher (Wildlife Conservation Society), Prof. Dr. Claudia Traidl-Hoffmann (TU München, Helmholtz Zentrum München), Dr. Nick Watts (Executive Director Lancet Countdown on Climate Change and Health), Prof. Dr. Hanns-Christian Gunga (Charité), Prof. Dr. Claudia Kemfert (Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung), Dr. Eckart von Hirschhausen (Stiftung Gesunde Erde Gesunde Menschen) und Prof. Dr. Harald Lesch (LMU München) – vermittelten den Teilnehmenden die Zusammenhänge zwischen menschlicher Gesundheit, politischen, ökonomischen und sozialen Belangen sowie den natürlichen Systemen unseres Planeten, von denen auch die menschliche Zivilisation abhängt.

Weiter empfehlen | Recommend us: