Planetary Health Academy – vom Wissen zum transformativen Handeln

Herzlich Willkommen auf der Website der Planetary Health Academy!

Die Planetary Health Academy bietet vielfältige Bildungsformate zum Wissenserwerb und der Befähigung zum transformativen Handeln im Kontext von Planetary Health an.

Die Klimakrise ist ein medizinischer Notfall, aber auch eine große Chance für gesellschaftlichen Wandel, der uns ein gutes und gesundes Leben auf einem gesunden Planeten ermöglicht.
Der Gesundheitssektor und die Beschäftigen in diesem Bereich spielen eine zentrale Rolle in der Kommunikation, Prävention und Nachsorge der Auswirkungen der Klimakrise. Daher ist es essenziell, dass das Thema Planetare Gesundheit in der Aus-, Fort- und Weiterbildung aller Gesundheitsberufe verankert wird.

Dazu leistet die Planetary Health Academy einen Beitrag und bietet unter dem Leitsatz „vom Wissen zum transformativen Handeln“ verschiedene Bildungsangebote für Ärztinnen und Ärzte sowie Auszubildende, Studierende und Beschäftigte aller Gesundheitsberufe.

Vorlesungsreihe

Die 5. Vorlesungsreihe “Planetary Health im klinischen Kontext – Teil II” der Planetary Health Academy läuft gerade! Du kannst dich jederzeit noch anmelden!

Es erwarten Dich 9 kostenlose Online-Vorlesungen zu klinisch relevanten Themen. Das komplette Programm findest du hier.

Ärzt:innen können gegen eine Aufwandsentschädigung 2 CME-Punkte pro Vorlesungen erhalten.

Fortbildungen

Zu ausgewählten Schwerpunkten bietet die Planetary Health Academy ein Fortbildungsprogramm für interessierte Ärzt:innen und andere Gesundheitsberufe an.

In interaktiven Workshops mit begrenzter Teilnehmendenzahl geben Expert:innen vertiefenden Einblick zu relevanten Themen. Darüber hinaus bieten die Veranstaltungen die Möglichkeit, sich mit Kolleg:innen auszutauschen und gemeinsame Anknüpfungspunkte zu finden.


Was ist Planetary Health?

Planetary Health ist eine soziale Bewegung und ein transdisziplinäres Forschungsfeld, das zahlreiche Fachdisziplinen wie z.B. Umweltwissenschaften, Medizin, Public Health und Sozialwissenschaften vereint. Im Zentrum steht hierbei die Vorstellung, dass Gesundheit nicht nur von individuellen Parametern, wie z.B. Alter und Geschlecht, bestimmt wird, sondern mit umgebenden Faktoren wie der Umwelt, sozioökonomischen und kulturellen Systemen zusammenhängt und von ihnen abhängig ist. Schwerpunkt von Planetary Health ist die Analyse und Bewältigung der Auswirkungen menschlicher Eingriffe in die natürlichen Systeme der Erde auf die menschliche Gesundheit und alles Leben auf der Erde.


Hast Du Lust eine lebenswerte Zukunft mit gesunden Menschen auf einem gesunden Planeten mitzugestalten?

Die Planetary Health Academy hat das Ziel eine Plattform zur Vernetzung und zum Aktiv Werden zu bieten! Wir freuen uns auf Dich!

Weiter empfehlen | Recommend us: